Künstlerpuppen-Shop.de

Schlagwörter

Aktion

Hersteller / Marken

Werbung


Newsletter

ueberweisung paypal

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Bestellungen
Bestellen können Sie:
- per Brief oder Postkarte
- unter der Rufnummer 0049 (0) 561/83633
- unter der Faxnummer 0049 (0) 561/8907767
- im Internet unter www.künstlerpuppen-shop.de
- oder per E- Mail an:

mail

Preise
Die genannten Preise sind freibleibend. Wir berechnen die am Tage der Bestellung gültigen Preise. Es werden Porto und Verpackungskosten berechnet. Bei Waren aus dem Bereich Zubehör erfolgt der Versand unversichert. Wenn Sie versicherten Versand wünschen, dies bitte unter Bemerkungen angeben. Dann erhöhen sich die Versandkosten um 2 Euro, die aber bei Rücksendung nicht erstattet werden.
Die Preise sind empfohlene Endpreise (MwSt. ist im Endpreis enthalten).

Zahlung
Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorauskasse.


Widerrufsbelehrung
/ Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen widerrufen. Hierzu müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung z.B. per Brief, Fax oder E-Mail den Verkäufer über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können auch das Musterformular des Gesetzgebers zur Erklärung des Widerrufs verwenden.
Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an dem Sie die Waren in Besitz genommen haben.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Der Widerruf ist zu richten an:

Sebastian Leicht
Helfensteinstrasse 57
34127 Kassel

Tel.: ++49 (0) 561/83633
Fax : ++49 (0) 561/8907767
info@kuenstlerpuppen-shop.de
www.künstlerpuppen-shop.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

 

Bitte unbedingt vor Rücksendung der Ware Kontakt per Email oder Telefon mit uns aufnehmen.

 

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Weiterhin haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Eine von Ihnen gewünschte Umgestaltung einer Puppe schließt die Rückgabe aus!

 

 


Gewährleistung und Haftung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort bei uns. Für alle sonstigen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre.

Vorbehalte
Die von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Preisveränderungen und Liefermöglichkeiten müssen wir uns vorbehalten. Änderungen in Form und Ausführung, die die Qualität und Funktionen des Artikels nicht beeinträchtigen, bleiben vorbehalten. Wir liefern ausschließlich zu unseren Liefer- und Zahlungsbedingungen. Abweichungen auf Bestellformularen des Kunden sind für uns nicht bindend, wenn sie nicht schriftlich von uns bestätigt werden.

Transportschäden
Transportschäden können nur dann anerkannt werden, wenn der Empfänger eine sofortige Tatbestandaufnahme bei der Post oder dem anliefernden Spediteur veranlasst. Dies ist auch bei äußerlich unbeschädigter Verpackung notwendig.

Schlussbestimmungen
Der Kaufvertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben auch
dann gültig, wenn sich einzelne Bestimmungen als ungültig erweisen sollten,
sofern das Gesetz nicht anderes zwingend bestimmt.

Erfüllungsort ist Kassel.
Gerichtsstand ist Kassel.

Inh. Sebastian Leicht
Helfensteinstraße 57
34127 Kassel

mail

Tel.: 0049 (0) 561/83633
Fax: 0049 (0) 561/8907767

 

Datenschutzerklärung lesen


StartseiteStartseite

Warenkorb  

(leer)

Neue Produkte

Im Moment keine neuen Produkte